DIE DEUTSCHBALTEN

   Das Brömsehaus der Carl-Schirren-Gesellschaft in Lüneburg
               Das Haus der Deutsch-Balten in Darmstadt
                             Ball der Deutsch-Balten
        Ball zum Treffen der Mittleren Generation in Annaberg

DBJUSTR

Logo-grossDer Deutschbaltische Jugend- und Studentenring e.V. (kurz: DbJuStR) ist ein über ganz Deutschland verteilter Jugendverein mit deutschbaltischem Hintergrund. Wir treffen uns mehrmals im Jahr, meistens über ein Wochenende oder auf Freizeiten. Unsere Treffen finden in den verschiedensten Städten über das ganze Land verteilt statt. Meistens gibt es ein bestimmtes Thema zu den Treffen, weshalb sie auch Schwerpunkttreffen (SPTs) genannt werden, jedoch sollte einen dieser Begriff nicht abschrecken. Die Themen können jedem beliebigen Bereich entstammen, zum Beispiel Tänze, Kulinarisches, Geschichte, Theater, Politik, Spiel und Spaß - es sind keine Grenzen gesetzt. Die meisten von uns sind zwischen 14 und 26 Jahre alt, denn "Jugend- und Studentenring" bedeutet weder, dass man höchstens 20 sein darf, noch dass man studieren muss. Wichtig ist der Spaß daran, sich mit anderen Jugendlichen zu treffen. Das Ziel des DbJuStR ist es, Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, andere Jugendliche zu treffen, Spaß zu haben und interessante sowohl baltische als auch sonstige Themen zu behandeln.
ZurWebsite

 

 

 

Heute 3 Insgesamt 125737

Die Deutsch-Baltischen Gesellschaften